Wir sind Europas größter Onlinehändler rund um Boden, Wand und Decke. Seit 2007 sind wir stolz, immer die günstigsten Preise und erstklassigen Service bieten zu können.
Zum BRICOFLOR-Onlineshop
Tapeten, Bodenbeläge & mehr

Wieso eigentlich Wohnkeramik? Fünf Vorteile, die für eine Verlegung von Fliesen sprechen

Bildwahl_Header_01

Dieser Frage möchten wir zu Beginn unser Blogreihe zum Thema Fliesen gerne nachgehen. Seit Jahren erobern die verwunderlichsten Wand- und Bodenbeläge unsere Häuser und Wohnungen, während die leistungsstarken Fliesen aus Ton weit weniger gefragt sind. Begleiten Sie uns bei unseren Bemühungen, die Keramikfliese in ein neues Licht zu heben und lernen Sie dabei viel Wissenswertes rund um Material und Zubehör dieses spannenden Produktes. Seien Sie dabei, wenn wir nach und nach mit den Vorurteilen gegenüber Keramik aufräumen und Ihnen spannende Neuerungen in Technik und Design, sowie hilfreiche Tipps im Umgang mit keramischen Belägen, näher bringen. Zum Einstieg in unsere Reihe rund um Fliesen, wollen wir Ihnen heute fünf überzeugende Argumente vorstellen, die Sie vielleicht bereits für die Fliesenverlegung in Ihrem Eigenheim begeistern können!

Keramikfliesen sind…

1. … günstig!

Um direkt mit einem der weit-verbreitetsten Irrtümer aufzuräumen, präsentieren wir Ihnen unser Argument Nummer Eins: Keramik ist preiswert! Denn was viele nicht bedenken, ist die Langlebigkeit Ihrer Fliesen. Während sich der Stückpreis Aufgrund des Materials natürlich in höheren Kreisen bewegt, als beispielsweise Laminat in den entsprechenden Mengen, müssen Sie Ihre Keramik bei richtiger Verlegung unter Umständen nie wieder ersetzen! Gleichzeitig bewegen sich Fliesen häufig im mittleren Preissegment, sodass Sie von vorneherein keine Unsummen für einen Belag bezahlen müssen, der vielleicht für die nächsten Jahrzehnte Ihre Wohnräume ziert! Im Verhältnis gesehen erweisen sich die Kosten für Keramikfliesen somit als recht gering.

2. … langlebig!

Die Langlebigkeit keramischer Beläge haben wir bereits in unserem ersten Absatz erwähnt, doch was heißt das genau? Keramik ist ein äußerst robustes Material, welches mehrere positive Eigenschaften in sich vereint. Keramikprodukte lassen sich nur schwer zerkratzen oder auf andere Art und Weise beschädigen. Auch zeigen sie im Laufe der Zeit nur sehr selten Abnutzungs- oder Verschleißerscheinungen und erweisen sich daher als ein praktischer Belag für Wände und Böden. Sollten Sie es schaffen, eine Ihre Keramik zu beschädigen, indem Sie zum Beispiel schwere, massive Gegenstände von oben auf Ihren Boden fallen lassen, lassen sich einzelne Fliesen einfach und unkompliziert ersetzen. Zusätzlich besteht auch die Chance, dass vereinzelte Kratzer auf der strukturierten Oberfläche Ihrer Keramik erst gar nicht auffallen! Machen Sie sich nie wieder darüber Gedanken, ob Sie die Flecken des verschütteten Rotweins von Ihrem Boden entfernen können oder, ob man die Brandflecken sehen könnte, die das Malheur mit den Kerzen hervorgerufen hat. Wussten Sie im Übrigen, dass Fliesen feuerfest sind? Entledigen Sie sich aller potentieller Sorgen mit dem Erwerb unvergleichlicher Wohnkeramik.

3. … modern, innovativ, vielseitig!

Bildwahl_02Informieren Sie sich jetzt über die vielfältigen Fliesenkollektionen, wie beispielsweise denen der deutschen Marke Agrob Buchtal und entdecken Sie spannendste Fliesenneu-erscheinungen, um Ihre Wohnung neu zu gestalten und Freunde sowie Verwandte zu bezaubern! Dank moderner Printtechniken erhalten Sie Zugriff auf die unterschiedlichsten Designs und verzückendsten Formate. Limitieren Sie sich nicht länger auf klassische Fliesenfarben in Schwarz und Weiß, sondern lassen Sie Keramik in Marmor-, Holz- oder Sandsteinoptiken Einzug in Ihre Räume erhalten. Lange sind die Zeiten vorbei, in denen Sie nur einfache 30x30 cm Fliesenplatten erhalten haben! Heutzutage rangieren die Größen und Formen von optisch anziehenden 5x5 cm Mosaikfliesen, über eine gewaltige Auswahl von Wohnkeramik, die in den Maßen von 10-120 cm fast sämtliche Formate abdeckt, bis hin zu großflächigen Terrassenplatten für Ihren Außenbereich. Nutzen Sie außerdem vielseitige Dekore oder lassen Sie sich Ihre Fliesen auf Wunsch zuschneiden, um Ihren eigenen vier Wänden das gewisse Etwas zu verleihen und geradezu endlose Gestaltungsmöglichkeiten zu erhalten! Verlegen Sie die universellen keramischen Beläge in all Ihren Wohnräumen und entdecken Sie die Vorteile, die Ihnen die Unterbringung von Wohnkeramik in den verschiedenen Zimmern bringt.

4. … natürlich, hygienisch und einfach zu reinigen!

Grafik_01 Auf dieser schematischen Darstellung wird die dreistufige Wirkweise der Hygienemaßnahme gezeigt, die von Agrob Buchtal entwickelt wurde.

Keramik ist von Natur aus ein höchst hygienisches Material. Es ist nicht nur geschmacks- und geruchsneutral, durch seine glatte Oberfläche bietet es Keimen und Bakterien auch nur wenig Angriffsfläche. Setzen Sie beruhigt auf ein Produkt, das keinen Nährboden für Bakterien und Keime darstellt. Zur Reinigung der Fliesen reicht oft etwas klares Wasser, sodass Sie auf viele der herkömmlichen Reinigungsmittel verzichten können. Viele Hersteller setzen heutzutage zusätzlich auf hilfreiche Veredelungen, die Ihre Fliesen noch hygienischer machen und teilweise sogar aktiv antibakteriell wirken! Achten Sie beispielsweise beim Erwerb Ihrer Agrob Buchtal Fliesen auf die innovative Hydrotech-Veredelung, die Bakterien sogar abtötet oder erfreuen Sie sich an noch leichter zu reinigenden Oberflächen mit der Agrob Buchtal Protecta-Vergütung.

5. … optimale Wärmespeicher und komfortabel!

Ein weiteres Vorurteil, welches viele vom Kauf abschreckt, ist die Kälte, die von Keramikfliesen ausgestrahlt werden soll. Dadurch beschränkt sich die Vorstellung des Anwendungsbereichs von Wohnkeramik bei vielen Menschen lediglich auf Bäder oder Küchen. Dabei hat Keramik wertvolle Eigenschaften, die Ihnen beim Heizen in den kalten Wintermonaten helfen und so sogar Heizkosten einsparen können. Besonders in Kombination mit einer Fußbodenheizung zeigen Keramikfliesen ihre Stärke! Denn Keramik wird schnell warm und gibt die Wärme gleichmäßig nach oben hin ab, sodass Sie Ihre Räume relativ schnell beheizen können, ohne Ihre Heizung auf höchste Temperatur zu stellen. Zusätzlich speichern sie die Wärme über längere Zeit und geben diese gleichmäßig in den Raum ab, auch nachdem die aktive Beheizung gestoppt wurde. Nutzen Sie auch natürliche Sonneneinstrahlung, um Ihre Räume angenehm warm zu halten. Im Sommer profitieren Sie dann hingegen von der angenehmen Kühle, die Ihre Wohnräume dann zu einem wundervollen Rückzugsort vor der Mittagshitze machen. Achten Sie außerdem beim Kauf der Keramik darauf, recht warme Farben zu erwerben. Erwecken Sie beispielsweise mit Dekoren in natürlicher Holzoptik den Eindruck eines behaglichen Bodenbelags und genießen Sie die schmeichelnde Oberfläche an Ihren Füßen.

Selbstverständlich verfügt Wohnkeramik über viele positive Attribute, die sich in ihrer Hülle und Fülle in einem solch knappen Beitrag gar nicht vollkommen transparent darstellen lassen. Seien Sie also dabei, wenn wir anfangen, tiefer ins Detail zu gehen und viele spannende Fragen zu verfolgen, die Sie hoffentlich für Wohnkeramik begeistern werden. Stöbern Sie in der Zwischenzeit durch unsere spannenden Fliesenkollektionen und erhalten Sie einen ersten Überblick über die unterschiedlichsten Kollektionen, die wir Ihnen anbieten. Bis zum nächsten Mal, wir freuen uns auf Ihren Besuch – BRICOFLOR Ihre Nr.1 für Wand- und Bodenbeläge!